Im Juli 2004 feierte der Verein mit Erbsensuppe

Der Verein

Zweck des Fördervereins PIK AS e.V. ist es, die Not obdachloser Menschen zu lindern und sie bei der selbstverständlichen Teilhabe an der Gesellschaft zu unterstützen. Insbesondere hat sich der Verein zur Aufgabe gemacht, finanzielle Mittel zu erschließen, um die soziale und gesundheitliche Situation der im Pik As lebenden Menschen zu verbessern. Gründungsessen

Gründungszeitpunkt des Fördervereins war der Oktober 2003. Damals engagierte sich eine Reihe freiwilliger Helfer ganz entschieden für den Erhalt des Küchenprojekts im Pik As, mit dem täglich eine warme Mahlzeit für die Obdachlosen im Pik As sichergestellt gestellt werden sollte. Seither haben weit über 200 Firmen und Privatpersonen für die Projekte des Vereins gespendet.
Jede dieser Spenden hilft!

Vielleicht haben Sie aber auch Interesse, uns aktiv als ehrenamtliches Mitglied zu unterstützen? Dann können Sie mit einem Mindestbeitrag von 12 Euro jährlich einen kontinuierlichen Beitrag zur Unterstützung der Menschen im Pik As leisten. Und wer sich als Mitglied auch noch darüber hinaus engagieren möchte, ist herzlich zu unseren zweimonatlichen Treffen eingeladen, um mit blitzgescheiten Ideen und ein wenig Zeit über laufende und neue Projekte zu beraten.
ich möchte Mitglied werden